Wohnungstreppen

Wohnungstreppen aus Stahlglas werden nach den Bauweisen des Stahlglas Treppensystems konstruiert. Sie stellen eine besondere Form dar, da Sie für geringere Traglasten konzipiert sind und die Anforderungen an den Wohnungsbau erfüllen.

Wir haben für Sie nachfolgend einige Systembeispiele aufgeführt.
Wohnungstreppe ohne Setzstufe




In diesem Beispiel wird das Linien- und Punktdesign kombiniert. Der Lastabtrag erfolgt über sehr filigrane Stahlelemente und über die Glaselemente. Diese freistehenden Treppen können als Produktlinie gefertigt werden und bestechen durch Ihre Einfachheit.



Es kann auch die bestehende Wand als einfaches Auflager verwendet werden.
Wohnungstreppe mit Setzstufe
Werden bei Trittstufen Setzstufen eingesetzt, kann der Einsatz von Stahlteilen wesentlich verringert werden.





Bei der Verwendung von Setzstufen ist die Geländerform frei zu wählen. Es können z.B. filigrane Edelstahlhandläufe vorgesehen werden.





Oder man verwendet als Geländer eine punktgehaltene Glasbrüstung.





Auch Wendeltreppen sind nach diesem Prinzip möglich. Für den Lastabtrag kann auf ein Geländer verzichtet werden.
Abbildung ohne Geländer